Frankfurter Forum 2017: Begabung und Talente

Das 7. Frankfurter Forum am 23. März widmet sich dem Thema „Begabungen und Talente“ und damit insbesondere Fragen zur Förderung von Kindern mit besonderen Begabungen im Schulkontext.

Fragen rund um das Thema Förderung von Kindern mit besonderen Begabungen haben in jüngster Zeit auch im Schulkontext wieder Hochkonjunktur.

Das diesjährige Frankfurter Forum informiert über diese Entwicklungen. Insbesondere wird über die Arbeitsweise der nahezu flächendeckenden Förderung besonders begabter Grundschulkinder in den Hector-Kinderakademien in Baden-Württemberg berichtet, ein Überblick über die Erfassungsmöglichkeiten intellektueller Begabungen sowie ein Überblick zu musikalischen Begabungen gegeben.

Das Frankfurter Forum ist eine Veranstaltung der Herausgeber der Reihe „Hogrefe Schultests“ in Zusammenarbeit mit der Goethe-Lehrerakademie der Universität Frankfurt, dem Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) und der Gesellschaft zur Förderung der Pädagogischen Forschung (GFPF) mit dem Ziel, die pädagogische Praxis mit den Möglichkeiten der aktuellen Forschung vertraut zu machen.

Die Veranstaltung findet am 23. März auf dem Campus Westend der Goethe-Universität statt und ist beim Landesschulamt und der Lehrkräfteakademie Hessen (LSA) akkreditiert. Die Teilnahme ist kostenlos und wird bescheinigt.

Eine schriftliche Anmeldung zur Tagungsteilnahme ist erforderlich. Bitte füllen Sie bis zum 17. März 2017 das im Flyer befindliche Anmeldeformular aus oder senden eine E-Mail an promotion@hogrefe.de.

Flyer Frankfurter Forum 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s